Nicht alle Pflanzen sind stark genug, um selber in die Höhe zu wachsen. Sie benötigen etwas, das ihnen einen Halt und zusätzliche Stabilität gibt. Ein Rankgitter kann von verschiedenen Pflanzensorten auf dem Balkon genutzt werden, um weiter wachsen zu können.

Praktisch sind vor allem die Blumenkästen mit Rankgitter. Hier ist das Rankgitter bereits im Blumenkasten integriert und Sie müssen nicht zu einer zusätzlichen Lösung greifen.

Welche Pflanzen profitieren eigentlichen von dem Blumenkasten mit Rankgitter und welche Vorteile ergeben sich daraus?

Wenn Sie sich für den Anbau von Tomaten oder anderen hochgewachsenen Pflanzen interessieren, dann sollten Sie in jedem Fall über den Kauf eines solchen Blumenkastens nachdenken.

Was ist ein Blumenkasten mit Rankgitter

Bestimmte Pflanzen benötigen beim Wachstum eine zusätzliche Unterstützung. Sie wachsen so weit in die Höhe, dass Ihr Stängel nicht in der Lage ist, das Gewicht zu tragen. Kletterpflanzen brauchen offensichtlich solch eine Unterstützung und wenn diese Pflanzen nicht direkt an der Wand platziert werden, muss eine Rankhilfe her. Erst mithilfe der Rankhilfe können diese über sich hinauswachsen.

Hierbei müssen Sie aber zwischen den Pflanzen unterscheiden, die sich selber festhalten können, wie zum Beispiel der Efeu und Pflanzen die Ihre Hilfe benötigen. Kletterpflanzen wie die Ackerwinde müssen an der Rankhilfe festgebunden werden, da sie selber nicht in der Lage sind sich dort festzuklammern.

Oftmals wird die Rankhilfe separat gekauft. Wenn Sie die Pflanzen zum Beispiel in einem Beet im Garten anbauen, dann können Sie diese nur nutzen, wenn sie als Einzelteil erhältlich sind.

Pflanzen Sie diese anspruchsvollen Pflanzen oder Gemüsesorten auf dem Balkon an, dann können Sie direkt zu einem Blumenkasten mit Rankgitter greifen. Der Vorteil ist, dass diese Variante sehr viel stabiler ist. Sie müssen keine Rankhilfe selber im Blumenkasten befestigen, sondern diese ist bereits integriert.

Dadurch ist der Blumenkasten mit Rankgitter auch sehr viel ansehnlicher. Das Design ist einheitlich und Sie müssen nicht etwa zwei unterschiedliche Elemente miteinander kombinieren.

Vom Kostenaspekt ist die Wahl solcher Blumenkästen ebenfalls in vielen Fällen günstiger, als wenn Sie erst einen Blumenkasten kaufen und danach die Rankhilfe nachträglich anbringen.

Welche Blumenkästen mit Rankgitter gibt es

Möchten Sie Ihren Pflanzen etwas Unterstützung bieten, dann folgt hier eine Auswahl an verschiedenen Blumenkästen mit Rankgitter, die Sie entweder auf dem Balkon oder der Terrasse einsetzen können. Auf diese Weise können die Pflanzen ungestört in die Höhe wachsen und werden nicht etwa durch eine unzureichende Stabilisierung gehemmt.

Kreher XL Rankgitter

Kreher XL Rankgitter, Spalier mit...
37 Bewertungen
Kreher XL Rankgitter, Spalier mit...

  • Pflanzkasten in moderner Rattan-Optik mit Spalier
  • Maße BxTxH in cm: 100 x 43 x 142 cm
  • Schneller Aufbau dank simplem Stecksystem
  • Aus UV-, Witterungs- und Frostbeständigem Kunststoff (PP)

Haben Sie etwas mehr Platz zur Verfügung, dann können Sie anstelle des einfachen Blumenkastens auch solch einen Pflanzenkasten nutzen. Hier ist an der Rückseite direkt ein großes Spalier vorhanden, dass als Rankhilfe für diverse Pflanzen genutzt werden kann.

Das Aussehen ist an die Rattan-Optik angelehnt, allerdings ist der Pflanzenkasten samt Spalier aus Kunststoff gefertigt. Der Kunststoff hat den Vorteil, dass er widerstandsfähiger ist und der Pflanzenkasten sehr viel einfacher zu reinigen ist.

Der entscheidende Vorteil dieses Pflanzenkastens ist allerdings, dass er über einen Wasserspeicher verfügt. Er bietet also die gleiche Funktion, wie ein Blumenkasten mit Wasserspeicher und stellt gleichzeitig das Rankgitter zur Verfügung. Damit können Sie die Pflanzen optimal bewässern und müssen keine Angst haben, dass diese etwa zu wenig oder zu viel Wasser abbekommen könnten. An der Seite des Pflanzenkastens wurde eine Wasserstandsanzeige integriert und daran können Sie ablesen, wie gerade der Füllstand ist.

Ist zu viel Wasser im Speicher, wird dies über den Auslass abgegeben. Dadurch wird verhindert, dass die Pflanzen förmlich im Wasser stehen. Für die Wasserversorgung gibt es praktisch keine bessere und sichere Methode.

Der Kunststoff sorgt nicht nur für eine gute Optik, sondern ist UV-, Witterungs- und frostbeständig.

Verfügen Sie über den Platz für diese 100x43x142 Zentimeter großen Pflanzenkasten, dann gibt es keine bessere Möglichkeit Ihre Tomaten oder anderen Pflanzen, welche eine Rankhilfe benötigen, anzupflanzen.

VidaXL Blumenkasten mit Rankgitter

vidaXL Holz Blumenkasten mit Rankhilfe...
12 Bewertungen
vidaXL Holz Blumenkasten mit Rankhilfe...
  • Material: Stabiles Holz
  • Gesamtgröße: 70 x 30 x 135 cm (L x B x H)
  • Einfach zu montieren
  • Material:Massivholz

Wenn Sie eher eine Holzoptik bevorzugen, dann können Sie auch diesen Blumenkasten mit Rankgitter von VidaXL wählen. Dieser ist auch echtem und stabilem Holz gefertigt und zudem sehr kostengünstig.

Mit einer Länge von 70 Zentimetern ist er etwas kleiner und damit für Balkone besser geeignet, als die vorherige Variante von Kreher. Mit einer Höhe von 135 Zentimetern wird aber immer noch genügend Raum geboten, damit die Pflanzen in die Höhe wachsen können.

Insgesamt ist die Größe für die meisten Pflanzenarten geeignet und bietet eine ideale Grundlage, damit diese in die Höhe wachsen können.

Das Massivholz ist sehr widerstandsfähig und kann das gesamte Jahr über im Freien bleiben. Sie müssen diesen Blumenkasten also nicht zum Überwintern in die Wohnung oder den Keller stellen.

Zum Befüllen des Blumenkastens ist es hilfreich, wenn Sie eine Folie auslegen. Dafür können Sie zum Beispiel den Sack der Blumenerde nehmen. Durch diese Vorsichtsmaßnahme wird verhindert, dass die Erde durch die Ritzen fällt und sich mit der Zeit verringert. Danach können Sie die Erde direkt in den Kasten schütten, ein zusätzlicher Blumenkasten ist nicht notwendig.

Wenn Ihnen besonders natürliche Blumenkästen aus Holz gefallen, dann erhalten Sie mit diesem Blumenkasten das beste Produkt zu einem sehr geringem Preis.

Blumenkasten mit Rankgitter Lonicera

Blumenkasten mit Rankgitter Lonicera...
3 Bewertungen
Blumenkasten mit Rankgitter Lonicera...
  • Pflanzkasten mit Spalierwand im stabilen Stecksystem
  • Holzart: Fichte/Kiefer
  • Behandlung: Kesseldruckimprägniert
  • Tiefe: 50 cm
  • Breite: 180 cm

Für etwas größere Balkon oder die Terrasse ist dieser Blumenkasten mit Rankgitter von Steiner gut geeignet. Aus einer Kombination von Fichte und Kiefer gefertigt bietet dieser Blumenkasten ein Spalier, dass etwa 210 Zentimeter hoch ist. Damit ist genügend Spielraum selbst für anspruchsvolle Kletterpflanzen geboten.

Aufgrund der Höhe eignet sich dieser Blumenkasten sehr gut als Sichtschutz für den Balkon. Wenn Sie über eine Dachterrasse verfügen, können Sie diese Kästen als natürliche Barriere aufstellen und Ihr Nachbar wird es sicherlich nicht verärgern, wenn Sie auf diese Weise zum Ausdruck bringen, dass Sie etwas mehr Privatsphäre bevorzugen.

Für eine höhere Widerstandsfähigkeit wurde das Holz einer Kesseldruckimprägnierung Behandlung unterzogen. Bei diesem Verfahren werden die Holzschutzmittel unter einem hohen Druck in das Holz gepresst und verbessern auf diese Weise die Eigenschaften.

Das Holz ist vor einem Pilzbefall besser geschützt und auch Insekten können dem Holz kaum noch etwas anhaben. Insgesamt wird die Lebensdauer verlängert und Sie haben von diesem Blumenkasten länger etwas.

Dadurch wird auch die etwas höhere Investition gerechtfertigt, denn diesen Blumenkasten können Sie für viele Jahre nutzen.

Bei der Verarbeitung des Holzes wird auf eine hohe Genauigkeit sehr viel Wert gelegt. Dies werden Sie an der hohen Passgenauigkeit der einzelnen Holzlatten merken und die Stabilität profitiert ebenfalls. Damit müssen Sie sich nicht dafür fürchten, wenn Sie größere Pflanzen in diesem Blumenkasten anpflanzen.

Welche Pflanzen benötigen ein Rankgitter

Wenn Sie bestimmte Gemüsesorten anbauen möchten, dann sollten Sie sich vorher informieren, ob diese nur am Boden wachsen oder eine Rankhilfe benötigen. Denn nach der Aussaat sollten Sie nicht plötzlich davon überrascht sein, dass die Ernte kaum ertragreich ausfällt, weil Sie vergessen haben eine Rankhilfe bereitzustellen.

Die prominenteste Pflanze, die eine Rankhilfe benötigt, um zu wachsen ist die Tomate. Die Tomatenpflanzen besitzen selber kein Haftorgan und müssen daher an ein Rankgitter oder einer anderen Hilfe fixiert werden. Mit einem Draht, Bindfaden oder Klammern wird die Tomate an der Hilfe festgemacht und gestützt. Nun kann die Tomate entlang der Rankhilfe nach oben wachsen und die Sonnenstrahlen einfangen.

Ein weiteres Gemüse, das unbedingt eine Rankhilfe benötigt ist die Gurke. Sie benötigt Pflanzenstäbe oder eine andere Rankhilfe, um nach oben zu wachsen. Dadurch ist die Gurke sehr viel gesünder und ist in der Lage sehr viel mehr Früchte zu tragen. Die Gurke windet sich allerdings selber um das Rankgitter und muss nicht von außen fixiert werden.

Oder möchten Sie lieber Bohnen anpflanzen? Dann sollten Sie beachten, dass diese bis zu drei Meter in die Höhe wachsen. Dies können sie aber nur, wenn Sie eine geeignete Rankhilfe haben. Normalerweise sollten Sie die Stütze schon vor der Aussaat in den Boden einbringen, damit die Wurzeln nicht beschädigt werden. Der Blumenkasten mit Rankgitter bietet den Vorteil, dass dieser die Pflanze schützt und keine Beschädigung vorkommt.

Neben dem Gemüse sind natürlich auch Kletterpflanzen für die Bepflanzung solcher Blumenkästen sehr gut geeignet. Die Kletterpflanzen überzeugen durch ein sehr schnelles Wachstum. Sie sind in der Regel selber in der Lage, sich um das Rankgitter zu bewegen und können schon innerhalb kürzester Zeit das komplette Rankgitter bedecken. Gerade wenn Sie den Blumenkasten als Sichtschutz nutzen möchten, sind Kletterpflanzen sehr gut geeignet.

Die verschiedenen Typen der Rankhilfen

Um den Pflanzen eine Hilfe für das Wachstum bereitzustellen, gibt es nicht nur das Gitter. Je nach Pflanzenart können andere Hilfsmittel von Vorteil sein. Möchten Sie Ihren Pflanzen die nötige Stabilität bieten, dann erhalten Sie hier eine Auswahl verschiedener Rankhilfen.

Rankgitter

Das Rankgitter, welcher hier direkt an den Blumenkästen integriert ist, ist eine der universalen Rankhilfen. Sie ist sehr flexibel und beinahe überall verwendbar. Ideal ist sie, um einen Sichtschutz zu kreieren und für die meisten Pflanzen kann sie eine große Hilfe darstellen.

Rankbogen

An einem Rankbogen können die Pflanzen empor wachsen.

Pflanzen Sie Rosen an, dann wird der Rankbogen für diese Pflanzen eher geeignet sein. An dem Rankbogen können die Kletterrosen entlang wachsen. Gerade als Eingang auf der Terrasse ist solch ein Bogen mit geschmückten Rosen eine einmalige Dekoration und wirkt sehr edel als Willkommensgeschenk.

Ranksäule

Im Garten können Sie mit einfachen Stöcken schon geeignete Hilfen basteln. In einem etwas größerem Format können Sie auch eine Ranksäule anbringen. Diese Säule besteht aus unterschiedlichen Höhen und Formen. Wenn wenige Pflanzen gezielt in die Höhe wachsen sollen, dann ist die Ranksäule ein sehr gutes Hilfsmittel.

Fazit

Möchten Sie Pflanzen auf Ihrem Balkon oder der Terrasse anbauen, die eine Rankhilfe benötigen, dann ist es besser, wenn Sie direkt zu einem Blumenkasten mit integriertem Rankgitter greifen.

Das Gitter ist sehr viel stabiler, als wenn Sie dieses als einzelnes Produkt zusätzlich erwerben und optisch machen diese Blumenkästen einen sehr viel schöneren Gesamteindruck.

Die Blumenkästen können noch über zusätzliche Funktionen, wie einem Wasserspeicher verfügen. Generell, sind die hier vorgestellten Blumenkästen und Rankgitter sehr hochwertig. Möchten Sie Tomaten, Gurken, Rosen oder Kletterpflanzen aufziehen, dann ist das Rankgitter eine zwingende Maßnahme, um genügend Stabilität zu gewährleisten.

Erfüllen Sie sich also den Traum von den eigenen Tomatenpflanzen auf dem Balkon, indem Sie einen Blumenkasten mit Rankgitter kaufen.

Hallo, Ich bin Sebastian und habe Wirtschaftsingenieurwesen studiert. Nun hat es mich aus Deutschland hinausgezogen nach Indonesien. Hier sind die Bedingungen natürlich etwas abenteuerlicher und umso mehr muss Ich mich mit dem Thema Gärtnern auseinandersetzen. Meine Erfahrungen und Recherche teile Ich auf Gartenora, um das Gärtnern zu erleichtern.