Tauben sind im Garten oder auf dem Balkon eine echte Plage. Sorgen sie doch für einige Verunreinigungen, die Sie als Gärtner oder Balkonbesitzer wieder entfernen dürfen. Damit Sie sich diese Arbeit sparen, können Sie einen Taubenschreck einsetzen. Der Taubenschreck sorgt völlig selbstständig dafür, dass diese Tiere Ihre Grundstücksgrenze achten und in weiter Ferne bleiben.

Wie Sie einen Taubenschreck einsetzen und welches die wirksamsten Produkte sind, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Darum sollten Sie einen Taubenschreck einsetzen

Tauben mögen auf den ersten Blick nicht gerade wie typische Schädlinge aussehen. Sie vergehen sich nicht an Ihren Pflanzen und stellen im Grunde keine Bedrohung dar. Dies ist jedoch nur ein sehr oberflächlicher Eindruck. Denn die Taube, gerade wenn sie in Massen auftritt, ist ein echter Schädling.

Das Hauptproblem der Tauben ist der Taubenkot. Die Tiere können den Kot auf Ihrem Balkon hinterlassen und dies sorgt nicht nur für zusätzliche Arbeit. Der Kot reagiert mit der Farbe der Dachziegel oder anderen Oberflächen in Ihrem Garten oder auf dem Balkon. Mit der Zeit findet eine deutliche Verfärbung statt, die betroffenen Möbelstücke sehen nicht mehr so schön aus. Um diese Mängel zu beseitigen, müssen Sie die Möbelstücke ersetzen und ein Dachdecker muss die entsprechenden Ziegel auf dem Dach ersetzen, bzw. den Kot entfernen. Anstatt den Dachdecker rufen zu müssen, ist der Einsatz des Taubenschrecks die deutlich effektivere und günstigere Variante.

Das weitaus größere Problem besteht in den gesundheitlichen Risiken, die durch den Taubenkot hervorgerufen werden. Der Kot der Tauben überträgt Krankheiten. Haben Sie eine Katze, die gelegentlich auf dem Balkon geht, sollten Sie diesen katzensicher gestalten. Andernfalls kann Ihre Katze von Infektionskrankheiten betroffen sein, die durch den Taubenkot übertragen werden.

Haustiere
Der Taubenkot kann für Ihre Haustiere eine gesundheitliche Gefahr darstellen.

Nebenbei werden andere kleinere Krankheitserreger übertragen. Dazu zählen:

  • Taubenzecke

  • Taubenfloh

  • Vogelmilbe

Diese werden direkt mit dem Kot übertragen und können sowohl für Mensch, als auch Haustiere eine echte gesundheitliche Gefahr darstellen. Daher ist der Kauf des Taubenschrecks nicht nur aus optischen Gründen wichtig, sondern auch, um Ihre Gesundheit zu schützen.

Neben den direkten Gefahren des Taubenkotes müssen die Taubenrufe beachtet werden. Diese stellen zwar keine gesundheitlichen Gefahren dar, wie dies beim Kot der Fall ist, die ständigen Rufe stellen dennoch eine Belastung dar.

Die Taubenrufe sind im Vergleich zu den Lauten anderer Vögel nicht gerade angenehm. Sie stellen eine Belästigung dar und können zu einem zusätzlichen Stress führen. Stellen Sie sich einfach vor, Sie möchten auf dem Balkon oder der Terrasse entspannen und müssen dauerhaft die lauten Rufe der Taube erdulden.

Die Rufe treten schon früh am Morgen auf und können Sie um den dringend benötigten Schlaf bringen. Gerade im Sommer sind die Tauben schon zu sehr früher Stunde wach und ruinieren mit Ihren Rufen Ihre Lebensqualität.

Mit dem Taubenschreck können Sie den lästigen Rufen ein Ende bereiten und endlich wieder die Ruhe genießen, die Ihnen zusteht.

Was ist ein Taubenschreck

Tauben verfügen über einen natürlichen Mechanismus. Erkennen Sie die Silhouette eines Rabens und nehmen sie die Gefahr des natürlichen Feindes wahr, ergreifen sie die Flucht. Schließlich ist das Leben der Taube in Gefahr und diese möchte sich diesem Risiko nicht aussetzen.

Ein Taubenschreck nutzt diesen natürlichen Reflex der Taube. Es handelt sich im Grunde nur um einen künstlichen Raben oder einen anderen Raubvogel. Diesen können Sie auf dem Balkon oder im Garten anbringen, um die lästigen Tiere zu verschrecken. Damit funktioniert der Taubenschreck ganz ähnlich einer Vogelscheuche auf dem Balkon.

Rabe als Taubenschreck
Der Rabe ist eine natürliche Gefahr und wird daher als Taubenschreck eingesetzt.

Allein durch das Anbringen eines künstlichen Rabens sollen die Tauben schon in die Flucht geschlagen werden. Diese Methode ist besonders einfach durchzuführen und für die Tauben relativ harmlos. Sie werden verschreckt und suchen das Weite. Die Gesundheit der Tauben wird in keinster Weise angegriffen.

Verschiedene Produkte, um die Taube zu vertreiben

Möchten Sie den passenden Taubenschreck kaufen, sollten Sie auf die Gegebenheiten auf Ihrem Balkon oder dem Garten achten. Je nach Bedürfnis und Bedrohung der Tauben können andere Produkte für Sie infrage kommen.

Hier erhalten Sie einen Überblick über drei Produkte, die von vielen Nutzern als positiv und effektiv wahrgenommen werden.

Taubenschreck Rabe „Lummy“

Eine sehr einfache und kostengünstige Möglichkeit die Tauben zu vertreiben besteht in dem Aufstellen dieser Nachbildungen von Raben. Diese Nachbildungen werden von den Tauben als echt wahrgenommen und werden die Gebiete meiden, in denen die Raben aufgestellt wurden.

Für eine bessere Abdeckung erhalten Sie die Raben in einem praktischen 3er-Pack. Damit können Sie gezielt bestimmte Bereiche in Ihrem Garten schützen und auch Ihren Balkon umfänglich von den Tauben befreien.

Die Verarbeitung macht einen sehr guten Eindruck und das Gefieder wirkt geradezu glänzend. Durch den Glanz werden die Tauben stärker bedroht und halten einen Abstand zu diesen Raben.

Hillfield 3er-Set Taubenschreck Rabe
228 Bewertungen
Hillfield 3er-Set Taubenschreck Rabe
  • Sehr detailgetreue Nachbildung eines schwarzen Rabens - einem natürlichen Fressfeind der Taube
  • Ideal zur Tauben- und Vogelabwehr
  • Ca. 40 cm lang und 25 cm hoch
  • Stehend mit Vorrichtung zum Stecken oder Hängen
  • Hochwertiger und witterungsbeständiger Kunststoff

Die Gartenfigur „Rabe“ von Brema

Tauben lassen sich einfacher von den Attrappen beeindrucken, wenn diese sich bewegen. Dadurch signalisieren diese eine größere Gefahr und die Tauben werden durch die Bewegungen eingeschüchtert.

Aus diesem Grund ist die der Taubenschreck von Brema besonders gut geeignet. Diese Figur wird an einer Öse aufgehängt. Dadurch dreht diese sich leicht im Wind und wirkt für die Tauben bedrohlicher. Wenn Sie es bevorzugen, können Sie die Taube aber auch an einem Stock befestigen.

Durch diese einfache Konstruktion können Sie Ihren Balkon gut vor dem Taubenkot schützen und müssen nicht die gesundheitlichen Gefahren befürchten.

Brema Gartenfigur Rabe, Schwarz, 38 cm
161 Bewertungen
Brema Gartenfigur Rabe, Schwarz, 38 cm
  • Aus Kunststoff mit Stock und Füssen
  • Zur Abschreckung anderer Vogelarten wie Tauben von Gemüsebeeten und Obstbäumen
  • Inkl. Stock und Füssen

Der fliegende Rabe

Möchten Sie noch stärker auf die fliegende Bewegungen setzen, um die Tauben abzuwehren, sollten Sie die fliegenden Raben von Relaxdays einsetzen.

Diese werden ebenfalls an einer Öse aufgehängt und gleiten durch die Luft. Die Flügelspannweite beträgt etwa 58 Zentimeter. Damit können Sie nicht nur Tauben, sondern auch Amseln und Meisen vertreiben. Diese legen auf Ihrem Balkon keine Nester mehr an.

Zudem wirkt diese Attrappe sehr schön gestaltet. Sie wirkt sauber verarbeitet und macht dekorativ einiges her. Möchten Sie Ihren Garten also etwas aufhübschen, ist diese Krähe zur Vogelabwehr sehr vielfältig einsetzbar.

Relaxdays Taubenschreck Krähe,...
19 Bewertungen
Relaxdays Taubenschreck Krähe,...

  • Dekorativ: Der Taubenschreck macht auch als Dekofigur am Dach oder Fenster eine gute Figur
  • Wetterfest: Die Tierfigur ist aus wetterbeständigem und robustem Polyethylen (PE) hergestellt
  • Praktisch: Dank der Befestigungsschnur samt Ring können Sie den Vogelschreck aufhängen

Der akustische Taubenschreck

Auf die Dauer könnten die Tauben sich an den Anblick der Krähe in Ihrem Garten oder auf dem Balkon gewöhnen. Dieser Gewöhnung könnten Sie zwar entgegenwirken, indem Sie eine sich bewegende Krähe einsetzen oder diese des Öfteren umstellen, es bleibt jedoch das Risiko, dass die Tauben nicht effektiv vertrieben werden.

Ist dies der Fall und die Tauben kommen Ihren Abwehrmaßnahmen weiterhin sehr nahe, dann sollten Sie zu effektiveren Mitteln greifen. Eine Möglichkeit besteht in dem Aussenden von akustischen Signalen, die für die Tauben als unangenehm wahrgenommen werden.

Diese Töne sind nur im Ultraschallbereich wahrnehmbar. Für die Tauben stellen diese eine Bedrohung dar, für den Menschen sind diese Töne allerdings nicht zu hören.

Das folgende Gerät von Voss ist für die Taubenabwehr sehr gut geeignet. Es funktioniert im Solarbetrieb und ein Wechseln der Batterien entfällt dadurch. Zudem können Sie dieses Gerät auch zur Abwehr des Marders oder anderer Schädlinge testen, die Sie nicht in Ihrem Garten haben möchten.

VOSS.sonic 2000 Ultraschall Abwehr mit...
541 Bewertungen
VOSS.sonic 2000 Ultraschall Abwehr mit...

  • Die Frequenzen des Ultraschall-Tiervertreibers sind individuell auswählbar
  • Das Gerät sendet hochfrequente Töne in unterschiedlicher Höhe aus, die für Menschen unhörbar sind
  • Smarter Infrarot-Bewegungsmelder: Auch bei absoluter Dunkelheit wird die Bewegung der Taube erfasst.
  • Solarbetrieb: Kann dank der mitgelieferten Akkus bei jeder Witterung eingesetzt werden.

Der richtige Einsatz

Der Einsatz des Taubenschrecks ist mit keinen großen Hürden oder Anforderungen verbunden. Dennoch sollten Sie einige Grundregeln beachten, damit die Tauben tatsächlich vom Balkon vertrieben werden und nicht nach einiger Zeit wieder auftauchen.

Ein Problem beim Einsatz des Taubenschrecks ist die schnelle Gewöhnung der Tauben an den Raben. Im ersten Moment mag der Rabe noch bedrohlich wirken, wenn dieser aber nur die ganze Zeit regungslos dasitzt, werden die Tauben keine Angst mehr verspüren.

Nach etwa einer Woche könnten die Tauben sich so sehr an den Raben gewöhnt haben, dass sie diesen komplett ignorieren. Dann haben Sie das Problem, dass die Tauben wieder auf Ihren Balkon oder in den Garten gehen. Gerade in der Stadt sind die Tauben weniger scheu und lassen sich von der Attrappe nicht so stark beeindrucken.

Damit die Rabe über eine bessere Langzeitwirkung verfügt sollte der Taubenschreck an einer Schnur aufgehängt werden. Dadurch ist die Attrappe jederzeit in Bewegung und die Taube nimmt diese weiterhin als Bedrohung wahr.

Zusätzlich hilft es, wenn Sie die Attrappe in gewissen Zeitabständen versetzen und bewegen. Handelt es sich um eine statische Attrappe, sollten Sie diese wöchentlich auf einen neuen Platz setzen.

Für sich bewegende Attrappen, die an einer Schnur hängen ist es ausreichend, wenn Sie diese monatlich versetzen. Dadurch wirken Sie dem Gewöhnungseffekt der Tauben entgegen und Ihr privater Bereich bleibt geschützt.

Effektiver sind die Attrappen, wenn diese die Tauben blenden. Mit etwas Aluminiumfolie können Sie die Attrappen verzieren, damit diese bedrohlicher wirken.

Wie effektiv ist diese Methode

Im praktischen Einsatz stellt sich klar heraus, dass die Wirksamkeit des statischen Taubenschrecks schon nach kurzer Zeit stark nachlässt. Diese müssen Sie ständig bewegen und einen neuen Ort finden. Andernfalls gewöhnen sich die Tauben sehr schnell an diese falschen Raben.

Sich bewegende Attrappen, die an einer Schnur hängen sind deutlich besser zum Schutz gegen die Tauben geeignet. Durch die Bewegung signalisieren sie etwas Lebensfreude und die Tauben werden sich den Raben nicht nähern.

Möchten Sie Ihren Balkon schützen sind die hier präsentieren Produkte sehr kostengünstig einsetzbar. Es lohnt sich also, wenn Sie zunächst auf diese Abwehrmethode zurückgreifen und schauen, ob sich die Tauben davon vertreiben lassen.

Erst wenn die Tauben weiterhin eine Belästigung für Sie darstellen, sollten Sie zu anderen Maßnahmen greifen.

Fazit

Tauben werden häufig zwar als kleine Belästigung empfunden, aber nicht wirklich als Schädlinge wahrgenommen. Dies stellt ein großes Risiko dar, denn die Tauben sind viel mehr als nur eine kleine Störung.

Der Kot greift die Oberfläche Ihrer Möbel und der Dachziegel an. Diese verfärben sich und werden beschädigt. Dies kann so weit führen, dass Sie einen Dachdecker beauftragen müssen, um die Beschädigungen zu beseitigen.

Zudem stellt der Taubenkot eine gesundheitliche Gefahr dar. Durch den Kot werden Krankheiten übertragen und gerade für Haustiere stellt dies eine ernstzunehmendes Risiko dar.

Natürlich sind die Taubenrufe als solche eine unangenehme Geräuschkulisse. Früh morgens beginnen bereits die ersten Rufe und Sie können mitunter nicht mehr ausschlafen.

Mit diesen einfachen hier präsentieren Taubenschrecks können Sie diese Schädlinge effektiv von Ihrem Balkon oder dem Garten fernhalten. Dadurch sparen Sie sich die Kosten für die Neuanschaffung der Möbel oder den Dachdecker.

Probieren Sie also in jedem Fall den Taubenschreck aus, um die Tauben zu vertreiben.

 

Hallo, Ich bin Sebastian und habe Wirtschaftsingenieurwesen studiert. Nun hat es mich aus Deutschland hinausgezogen nach Indonesien. Hier sind die Bedingungen natürlich etwas abenteuerlicher und umso mehr muss Ich mich mit dem Thema Gärtnern auseinandersetzen. Meine Erfahrungen und Recherche teile Ich auf Gartenora, um das Gärtnern zu erleichtern.