Ameisen im Garten oder im Haus sind eine lästige Plage. Sie finden fast überall eine Lücke um sich Zutritt zu verschaffen und suchen direkt Obst oder andere Lebensmittel auf, um diese in Beschlag zu nehmen. Das mindert die Lebensqualität deutlich und Sie müssen stets darauf achten, dass sich keine Ameisenstraße bildet.

Sie können natürlich mit einer Ameisenfalle oder mit Ameisengift vorgehen um die Nester auszurotten. Doch die Wirkung ist zeitverzögert und wenn Sie gerade Besuch erwarten und dieser nicht von einer Ameisenstraße begrüßt werden soll, dann sollten Sie lieber zu Mitteln greifen die sofort wirken.

Ein Ameisenspray ist hierbei die bessere Wahl. Die Wirkung setzt sofort ein und Sie müssen nicht erst Stunden warten, bis das Ameisengift seine Wirkung zeigt.

Wenn Sie eine Sofortlösung im Kampf gegen die Ameisen brauchen, dann ist das Ameisenspray das beste Mittel.

Warum sollte Ameisenspray eingesetzt werden

Ameisenspray in der Küche
Ameisenspray kann auch in der Küche verwendet werden

Bei der Bekämpfung der Ameisen gibt es viele verschiedene Mittel und Wege. Ameisengift oder Fallen sind sicherlich die wirksamsten und sollten bevorzugt verwendet werden. Die Gifte basieren auf dem Wirkstoff Spinosad.

Spinosad tötet die Ameisen sehr wirksam ab, allerdings tritt die Wirkung nicht sofort ein, sondern erst nach einigen Stunden. Innerhalb dieser Zeit können die Ameisen also immer noch auf der Suche nach Nahrung in Ihr Haus oder der Wohnung gelangen.

Zudem dauert es auch eine Weile, bis alle Ameisen der Kolonie dieses Gift aufgenommen haben. So kann es längere Zeit dauern, bis auch wirklich die gesamte Kolonie bekämpft ist. 

Wenn Sie ein schnelles wirksames Mittel brauchen, zum Beispiel für die nächste Gartenparty oder weil Sie Ihr Frühstück in Ruhe genießen möchten, dann sollten Sie zu einem Mittel greifen das sofort wirkt.

Ameisenspray hat den Vorteil, dass es die Ameisen bei direktem Besprühen sofort bekämpft. Es kann aber auch so genutzt werden, dass es auf die Ameisenstraße gesprüht wird und die Ameisenstraße aufgelöst wird.

Das Ameisenspray ist also recht flexibel im Nutzen und es kommt darauf an, welche Wirkung Sie erzielen möchten.

Zudem ist das Ameisenspray deutlich unauffälliger als eine Köderdose, die in der Küche oder auf der Terrasse steht. Wenn Sie Gäste erwarten, dann macht solch eine Dose nicht immer den besten Eindruck. Das Ameisenspray hingegen ist sehr unauffällig aber dennoch effektiv.

Anwendung des Ameisenspray

Die Verwendung des Sprays ist sehr einfach und im Grunde wie jedes andere Spray auch. Aus einer Entfernung von etwa 30 Zentimetern können Sie das Ameisenspray auf die Laufwege, das Nest oder die Ameise direkt aufbringen.

Das Spray hat also mehrere Anwendungsmöglichkeiten.

Das Besprühen des Nests

Wenn Sie nicht länger warten möchten bis das Ameisengift seine Wirkung zeigt, dann können Sie das Ameisenspray nutzen um das Nest zu besprühen. Die meisten Ameisensprays sind extra so ausgelegt, dass das Besprühen des Nestes erleichtert wird.

So wird zum Beispiel eine schlauchartige Verlängerung mitgeliefert, die Sie auf das Ende des Sprays aufsetzen können. Mit diesem Schlauch können Sie jetzt direkt in das Ameisennest eindringen und die kleinen Tiere beseitigen.

Aufbringen auf Wegen

Das Ameisenspray kann auch auf einem Weg aufgebracht werden. Anders als die Ameisenfalle, die eine Lockwirkung hat, hat das Ameisenspray eine Barrierewirkung.

Das heißt, die Ameisen werden den Weg nicht überqueren und können das Spray nicht passieren. Im Gegensatz zu der Kreide, die als Hausmittel gegen Ameisen zählt, hat das Ameisenspray eine bessere Wirkung. Denn bei der Kreide kommt es dennoch häufig dazu, dass diese überquert wird.

Wenn Sie Ihr Haus vollständig schützen wollen, dann können Sie das Mittel großflächig um das Haus sprühen. Je nach Spray kann eine Langzeitwirkung von 20 Wochen garantiert werden. Voraussetzung dafür ist allerdings das der Bereich trocken bleibt. Bei Regen oder Wasser wird das Mittel weggespült und zeigt keine Wirkung mehr.

Ameisenspray vorgestellt

Möchten Sie nun selber zu einem Spray greifen, dann finden Sie hier drei Alternativen zur Auswahl. Die Wirkung ist dabei immer recht ähnlich und Sie sollten sich nicht allzu viele Gedanken über das richtige Ameisenspray machen. Die Kundenbewertungen sind für alle Produkte sehr überzeugend und die Sofortwirkung kann bestätigt werden.

Angebot
ARDAP Ungezieferspray – Bis zu 6...
  • Das ARDAP Spray ist ein praktisches Universalpräparat zur Bekämpfung von allen Ungeziefer- & Insektenarten mit einer Sofort- und Langzeitwirkung bis zu 6 Wochen - ein effektives Mittel für Zuhause!
  • Jederzeit ein Allroundtalent: Das Spray hilft bei akutem Ungezieferbefall im Haushalt, Wirtschaftsräumen oder Tierumgebung wie Ställen & hält zusätzlich alle Insekten langanhaltend fern
  • Die abtötende Wirkung auf Fliegen tritt sofort nach dem Kontakt mit dem Wirkstoff Permethrin ein / Es lässt sich auf Holz, Polster und im Raum verteilen und trocknet fleckenlos ein
  • Das Mittel zur Ungezieferbekämpfung verteilt sich optimal in Ecken und Nischen - einfach gewünschte Flächen besprühen, um lästige Insekten & Ungeziefer fernzuhalten
  • Lieferumfang: 1 x 750ml Anti Ungeziefer Spray / Effektives Umgebungsspray zur Bekämpfung jeglicher Insektenarten / Direkten Kontakt mit Tieren und Kindern vermeiden

Zur Bekämpfung der Ameisen muss es nicht immer ein spezielles Spray sein. Universalsprays, die im Allgemeinen gegen Ungeziefer wirken haben auch bei Ameisen meist einen guten Erfolg vorzuweisen. 

Das Universalspray von Ardap ist ein sehr gutes Beispiel für ein Spray, welches sowohl gegen Ameisen, als auch andere Ungeziefer wirkt. Sie können es entweder direkt auf die Ameisen aufsprühen, auf die Ameisenstraße aufbringen oder einfach nur im Raum versprühen.

Wird das Spray direkt gegen die Ameisen verwendet dann sollte solange gesprüht werden, bis die Ameise leicht feucht erscheint und damit genügend Wirkstoff aufgenommen hat. Die tödliche Wirkung wird in kürzester Zeit auftreten und die Ameise unschädlich machen.

Ein besonderer Vorteil dieses Mittels ist, dass es im Haus versprüht werden kann. Haben Sie zum Beispiel Probleme mit Ameisen im Wohnzimmer, wissen aber nicht genau woher diese kommen?

Dann können Sie das Spray in Ihrem Wohnzimmer im Raum versprühen. Das Mittel wird sich danach im ganzen Raum ablagern und mögliche Eintrittswege werden wirksam versperrt.

Nach der Anwendung sollte jedoch gelüftet werden.

ARDAP Ameisenspray – Fraß- und...
  • Mit dem ARDAP Ameisenspray sind Ameisen, Ameisenstraßen & weitere Schädlinge, wie alle Käferarten, Milben, Schaben, Motten, Silberfischchen, Spinnen, Asseln & Wespen, schnell & effektiv beseitigt
  • Effizient: Das Insektizid hat eine sofortige Wirkung - nach einmaligem Sprühen tritt mit dem ersten Kontakt die abtötende Wirkung ein - für die effektive Beseitigung von Ameisen & Ameisenstraßen
  • Der Ameisen-Vernichter: Das Ameisenspray kann drinnen sowie draußen angewandt werden - jegliche Flächen einmal besprühen & dank 6 Wochen Dauerwirkung besteht die langanhaltende abtötende Wirkung
  • Angenehm praktisch: Dank des Sprühröhrchens können schwer zugängliche Flächen leicht besprüht werden / Das Spray ist geruchlos & hinterlässt keine Flecken - ideal für die Anwendung im Haus
  • Lieferumfang: 1 x Quiko ARDAP Ameisenspray 400 ml / Fraß- und Kontaktinsektizid mit Sofort- und Langzeitwirkung gegen Ameisen, Ameisenstraßen & weitere Schädlinge

Wenn Sie das Glück haben, dass keine anderen Schädlinge Ihr Haus heimsuchen außer Ameisen, dann können Sie von Ardap auch ein spezielles Ameisenspray verwenden. Dies ist besonders dann anzuraten, wenn der Befall sehr massiv ist und Sie nicht nur einzelne Ameisen bekämpfen möchten.

Um besser an schwer zugängliche Bereiche zu gelangen liegt ein Sprührörchen bei. Dieses können Sie verwenden, um zum Beispiel direkt in ein Ameisennest zu sprühen. Haben Sie das Ameisennest ausgemacht, dann können Sie das Mittel direkt in das Ameisennest sprühen. So können Sie einen Großteil der Ameisen direkt bekämpfen. 

Wird eine Ameisenstraße mit diesem Mittel benetzt, dann kann die Barrierewirkung bis zu 6 Wochen anhalten.

COMPO Ameisen-Stop, Insektenspray mit...
  • Effektives Mittel zur Beseitigung von Ameisen für bis zu 3 Monaten, Auch Bekämpfung von Asseln, Silberfischen und anderen Ungeziefern, Ideal zur Anwendung auf Terrassen, Wegen und im Haus
  • Schnelle und zuverlässige Wirkung: Freisetzung des mikroverkapselten Wirkstoffs erst durch Kontakt und Aufnahme durch Insekten, Keine Geruchsbelästigung und kein sichtbarer Sprühbelag, Mit Wirkung bis ins Nest
  • Einfache Handhabung: Besprühen der Laufwege, Nesteingänge und Schlupflöcher, Ca. 10 Sprühstöße für 1 Meter Laufweg, Eintreten der Wirkung nach einigen Stunden (zum sicheren Transport des Wirkstoffes in die Nester durch die Ameisen)
  • Sichere Reinigung: Gründliche Säuberung der Flächen mit einem feuchten Tuch nach erfolgreicher Spray-Behandlung
  • Lieferumfang: 1 x COMPO Ameisen-Stop, Insektenspray, 500 ml, Art.-Nr. 16465

Die bisherigen Ameisensprays waren vor allem darauf ausgelegt, dass die Ameisen durch den direkten Kontakt bekämpft werden. Wenn Sie Nester allerdings effektiver bekämpfen wollen, dann können Sie dieses Spray von Compo nutzen.

Dieses ist von anderen Ameisensprays abzugrenzen denn die Hauptwirkung besteht in dem Transport des Wirkstoffes zum Nest. Die tödliche Wirkung tritt also nicht sofort auf, wenn die Ameisen mit dem Wirkstoff in Berührung kommen, sondern erst dann wenn Sie es als Nahrung zu sich nehmen.

Der Wirkstoff ist dabei in mikro-kleinen Kunststoffkügelchen gebunden. Dies hat den Vorteil, dass andere Tiere nicht durch den Nebel beeinflusst werden. Zudem wird die Wirkdauer verlängert. Diese liegt bei rund 6 Wochen.

Das Spray ist ideal um auch Möbelstücke damit zu besprühen. Es hinterlässt keine Flecken und damit ideal, um Gartenmöbel von Ameisen zu befreien.

Wo kann das Spray eingesetzt werden

Gewöhnliche Ameisengifte haben den Nachteil, dass Sie nur äußerst spärlich in der Wohnung angewandt werden sollten. Schließlich handelt es sich dabei um ein Gift, welches wohl niemand gerne im näheren Umfeld haben möchte.

Das Ameisenspray hingegen basiert auf anderen Wirkstoffen. Komplett unschädlich ist es für Mensch oder Tier zwar nicht, es ist allerdings deutlich verträglicher.

Das Spray kann zudem sehr viel zielgerichteter eingesetzt werden. Wenige Sprühvorgänge reichen schon aus, damit die Ameisenstraße aufgelöst wird oder die Ameisen allgemein bekämpft werden.

Vor- und Nachteile des Sprays

Bei der Bekämpfung von Ameisen gibt es verschiedene Mittel und Methoden. Wenn Sie sich noch unsicher sind ob das Ameisenspray für Sie geeignet ist, dann können die folgenden Vor- und Nachteile Ihnen weiterhelfen.

Vorteile

Das Ameisenspray ist sehr einfach in der Anwendung. Einfach bei einem Abstand von ca. 30 Zentimeter auf die Ameise sprühen und schon setzt die tödliche Wirkung ein. 

Eine Barrierewirkung wird durch das Spray auch aufgebaut. Diese verhindert, dass die Ameise zum Beispiel in das Haus gelangen kann. Wenn Sie eine bevölkerte Ameisenstraße sehen, dann müssen Sie diese nur mit dem Spray behandeln und schon wird die Straße gemieden werden.

Viele Insektenmittel sind ungeeignet für den Einsatz im Haus. Das Spray kann allerdings ohne Probleme im Haus verwendet werden. Es kann entweder ganz unspezifisch in die Luft gesprüht werden, von wo es sich dann im gesamten Raum verteilt, oder es kann direkt auf die Ameisen verwendet werden.

Ameisensprays wirken nicht nur gegen Ameisen. Je nach Wirkstoff können Sie noch gegen andere Ungeziefer eingesetzt werden. Ameisenköder hingegen sind speziell auf Ameisen ausgerichtet. Wenn Sie neben den Ameisen auch noch andere Schädlinge haben, dann können Sie ein Ungezieferspray verwenden und sowohl Ameisen, als auch andere Insekten erfolgreich bekämpfen.

Nachteile

Bei der Anwendung im Haus ist auf eine ausreichende Lüftung zu achten. Der Wirkstoff kann die Atemwege reizen, wenn er in großen Mengen inhaliert wird. Daher sollte auch das Ameisenspray äußerst bedacht in der Wohnung angewandt werden.

Das Spray ist nicht für die Verwendung im Garten geeignet. Durch den Regen kann es weggewischt werden und ständiges drüberlaufen vermindert ebenso die Wirkung. Daher sollte es nur an überdachten Bereichen zum Einsatz kommen.

Vorbeugemaßnahmen

Wenn Sie des öfteren mit Ameisen zu kämpfen haben und diese ständig bei Ihnen auftauchen, dann sollten nicht nur Sofortmaßnahmen durchgeführt, sondern auch an die langfristige Bekämpfung der Ameisen gedacht werden.

Um Ameisen generell zu vermeiden sollten Sie keine offenen Lebensmittel in der Küche oder auf der Terrasse stehen lassen. Die Ameisen werden durch die Süße der Lebensmittel förmlich angezogen und innerhalb kürzester Zeit bildet sich eine Ameisenstraße.

Um dies zu vermeiden sollten Essensreste sofort beseitigt werden. Zudem sollten die Lebensmittel nicht offen liegen, sondern in Behältnissen verwahrt werden. 

Auf diese Weise können Sie langfristig vermeiden, dass die Ameisen es sich in Ihrem Haus bequem machen.

Sollten Sie dennoch Probleme haben, dann ist das Ameisenspray eine erstklassige Lösung, die schnell zum Erfolg führt.