Rasensprenger haben oftmals den Nachteil, dass sie entweder im Rasen sichtbar sind oder jedes Mal aufgebaut werden müssen. Eine bessere Alternative sind versenkbare Rasensprenger. Diese können im oder unter dem Rasen eingebracht werden und sind von Außen unsichtbar. 

Wird der versenkbare Rasensprenger genutzt, kann er entweder aus dem Rasen gefahren werden oder direkt im versenkbaren Zustand den Rasen bewässern.

Wenn Sie gerade einen neuen Rasen verlegen und sich unsicher sind, welcher versenkbare Rasensprenger der Beste ist, dann habe Ich für Sie die 5 besten Alternativen näher durchleuchtet. Damit sollte es Ihnen einfacher fallen, den geeigneten Rasensprenger zu finden. 

Als alternative Lösung habe Ich Ihnen auch eine Auswahl der besten Rasensprenger für große Flächen zusammengestellt.

Überblick der besten versenkbaren Rasensprenger

Top-Empfehlung
RAIN BIRD MAXI-PAW Schwinghebelregner /...
Preis-Leistungs-Sieger
Rain Bird 5004-PC 3.0 Versenkregner /...
Das Komplett-System
GARDENA Sprinklersystem Komplett-Set mit...
Art
Schwinghebelregner
Getrieberegner
Komplett-Set
Wurfreichweite
13,7 Meter
15,2 Meter
140 m²
Kundenbewertung
Top-Empfehlung
RAIN BIRD MAXI-PAW Schwinghebelregner /...
Art
Schwinghebelregner
Wurfreichweite
13,7 Meter
Kundenbewertung
Preis-Leistungs-Sieger
Rain Bird 5004-PC 3.0 Versenkregner /...
Art
Getrieberegner
Wurfreichweite
15,2 Meter
Kundenbewertung
Das Komplett-System
GARDENA Sprinklersystem Komplett-Set mit...
Art
Komplett-Set
Wurfreichweite
140 m²
Kundenbewertung

Gardena Sprinklersystem Versenk-Viereckregner OS 140

GARDENA Sprinklersystem...
Art
Viereckregner
Fläche
140 m²
Kundenbewertung
GARDENA Sprinklersystem...
Art
Viereckregner
Fläche
140 m²
Kundenbewertung

Übersicht

Gardena ist bekannt als Hersteller für Gartengeräte aller Art. Natürlich haben sie auch versenkte Rasensprenger im Angebot. Der Viereckregner OS 140 ist ein Rasensprenger, welcher eine rechteckige Fläche beregnen kann. Die Reichwete kann dabei sehr variabel von 2 bis 15 Metern eingestellt werden. Damit ergibt sich eine maximale Fläche von 140 m² die mit diesem Rasensprenger bewässtert werden kann.

Die Installation des Rasensprengers ist sehr simpel. Es muss kein aufwendig unterirdisches Bewässerungssystem verlegt werden, sondern für den Anschluss eines einzelnen Versenk Viereckregners reicht der Anschluss eines Schlauchs, der unterhalb der Grasnarbe verlegt werden kann.

Wer möchte kann den Rasensprenger natürlich auch in ein komplexes Sprinklersystem von Gardena einbetten. Andere Rasensprenger können in das System integriert werden, dafür sollte jedoch ein unterirdisches Rohrsystem verlegt werden.

Stärken

Der Gardena Vierecksprenger kann an die individuellen Bedürfnisses Ihres Gartens angepasst werden. Die meisten Rasensprenger sind für eine runde Rasenfläche ausgelegt. Viele Gärten bestehen jedoch aus einer rechteckigen Fläche.

Um eine Rechteckige Fläche bewässern zu können wird der Gardena Vierecksprenger in die Mitte des Rechtecks aufgestellt. Dort kann die Sprengbreite von 1 bis 9,5 Metern eingestellt werden. Die Wurfweite reicht von 2 bis 15 Metern.

Der Rasensprenger ist also für eine sehr kleine bis zu mittlere Rasenfläche geeignet. Dabei wird durch die 16 Präzisionsdüsen sichergestellt, dass das Wasser gleichmäßig verteilt wird.

Damit eine mögliche Verschmutzung den Rasensprenger nicht beeinträchtigt verfügt dieser über einen Schmutzfilter. So kann der Rasensprenger dauerhaft genutzt werden ohne dass aufwendige Reinigungsarbeiten notwendig wären.

Bewertungen

Die allgemeine Kundenbewertungen sind zufriedenstellend und die meisten Käufer bewerten die Brauchbarkeit des Rasensprengers als gut. Er erfüllt die Anforderungen und kann sowohl kleine, als auch größere Flächen problemlos bewässern.

Für kompliziertere Anwendungen ist dieser Rasensprenger allerdings nicht uneingeschränkt zu empfehlen. Eigentlich sollte das Sprühbild mit einem festen Winkel einstellbar sein. Ergebnisse zeigen allerdings, dass die Bewässerung nicht zu 100% diesem Winkel folgt.

Die Verarbeitungsqualität wird in manchen Teilen ebenfalls kritisiert. Zwar kann der Rasensprenger Temperaturen von bis zu -20°C im Winter aushalten, die allgemeine Verarbeitung hält den allgemeinen Beanspruchungen aber nicht immer stand.

Empfehlung

Der versenkbare Rasensprenger von Gardena ist daher vor allem für Gärtner zu empfehlen, die ein komplettes System aufbauen möchten und dabei nur Geräte von einem Hersteller verwenden wollen.

Durch zahlreiche andere Zubehörteile kann das Gardena Rasensprengersystem Stück für Stück ausgeweitet werden.

Wenn dieser Viereckrasensprenger als Einzelteil genutzt werden soll, dann bietet sich dieser Einbau vor allem in kleineren rechteckigen Gärten an. Dort kann er unsichtbar im Boden versenkt und mit einem Gartenschlauch verbunden werden.

Wie ist der aktuelle Preis?

Gardena Sprinklersystem Komplett-Set 

GARDENA Sprinklersystem Komplett-Set mit...
Art
Komplett-Set
Fläche
140 m²
Kundenbewertung
GARDENA Sprinklersystem Komplett-Set mit...
Art
Komplett-Set
Fläche
140 m²
Kundenbewertung

Übersicht

Der versenkbare Gardena Viereckregner wurde im vorherigen Abschnitt schon ausführlich erläutert. Jetzt stellt sich beim Einbau eines versenkbaren Rasensprengers natürlich die Frage, welche Geräte und Anschlüsse dafür noch benötigt werden.

Um jetzt eine Komplettlösung anzubieten hat Gardena ein Paket zusammengestellt, dass den Einbau eines kompletten versenkbaren Rasensprengers ermöglicht und alle Teile dafür mitliefert.

Das System kann dabei noch nach Bedarf erweitert werden. Wenn Sie also nicht sicher sind welches Gartenzubehör für die Inbetriebnahme eines versenkbaren Rasensprengers benötigen, dann hat Gardena hier das perfekte Komplettsystem für Sie.

Stärken

Der Einbau eines versenkbaren Rasensprengers kann eine Herausforderung darstellen, wenn bisher noch kein solches System eingebaut wurde. Hierfür hat Gardena jetzt eine Lösung bereitgestellt, die den Einbau eines Viereckregners ermöglicht. Als Gärtner müssen Sie sich keine Sorgen darum machen, ob Sie ein Bauteil vergessen haben, oder diese eventuell nicht miteinander kompatibel sind.

Das Set ist so ausgelegt, dass es bereits für den Winter und einen möglichen Frost geschützt ist. Wenn Sie selber eine Anlage aufbauen kann es sein, dass diese unter Problemen leidet und im Winter vom Frost überrascht wird. Das Gardena Komplettpaket enthält bereits ein Entwässerungsventil, welches Ihnen ermöglich das Wasser komplett aus dem System zu leiten. Dadurch kann das System auch im Winter im Boden verbleiben.

Durch die modulare Bauweise kann das System nach eigenen Bedürfnissen erweitert werden. Besteht in Zukunft der Bedarf noch einen zweiten versenkbaren Rasensprenger einzubauen, dann kann dies mit dem System von Gardena problemlos bewerkstelligt werden.

Bewertungen

Für viele Kunden stand im Vordergrund, dass das System einfach einzubauen sei und den Erwartungen an ein komplettes System gerecht wird. Durch die sehr durchdachte Anleitung ist der Einbau sehr einfach durchzuführen.

Der Einbau ist Erwartungsgemäß dennoch mit etwas Aufwand verbunden. Schließlich muss das System entweder komplett unter dem Rasen verbuddelt, oder vorab vor dem Verlegen des Rollrasens in den Boden eingebracht werden.

Ist das System dann einmal im Boden erledigt es seine Aufgabe zuverlässig und gerade für Kunden die den Garten regelmäßig umgestalten oder erweitern scheint das Komplettpaket den optimalen Grundstein gelegt zu haben.

Empfehlung

Sind Sie sich nicht sicher welche Komponenten Sie alle für den Aufbau eines Systems für den versenkbaren Rasensprenger benötigen?

Dann stehen Sie nicht alleine vor der Herausforderung alle benötigten Komponenten zu finden. Dies ist gar nicht so einfach und oftmals ist gar nicht sicher, dass die Einzelteile auch miteinander kompatibel sind.

Das Gardena Komplettsystem ermöglicht nun den einfachen Einstieg in das System eines versenkbaren Rasensprengers. Dank eines Entwässerungsventils kann das System im Winter im Boden verbleiben und nimmt keinen Schaden durch den Frost.

Der Viereckregner ist im Paket ebenfalls enthalten und kann eine rechteckige Fläche bis 140 m² bewässern. 

Das System ist zudem erweiterbar und stellt damit einen einfachen Start in den Aufbau eines komplexen Systems dar. 

Für alle Gärtner, die eine einfache Lösung für den versenkbaren Rasensprenger suchen ist dieses Komplettsystem also genau das Richtige.

Wie ist der aktuelle Preis?

Hunter Versenkregner I-20-04-SS 

Hunter Versenkregner I-20-04-SS Ultra...
Art
Getrieberegner
Wurfreichweite
15,5 Meter
Kundenbewertung
Hunter Versenkregner I-20-04-SS Ultra...
Art
Getrieberegner
Wurfreichweite
15,5 Meter
Kundenbewertung

Übersicht

Versenkbare Rasensprenger können sowohl für den heimischen Garten, als auch auf einer professionellen Gartenanlage zum Einsatz kommen. Wenn Sie selber einen Rasensprenger suchen, der auf hohem Niveau den Rasen bewässern kann, dann ist der I-20 von Hunter ein sehr vielseitiges Gerät.

Er kann sowohl verschiedene Böden, als auch Pflanzen bewässern. Haben Sie zum Beispiel einen sandigen Boden dann können Sie den Rasensprenger so einstellen, dass dieser eine optimale Bewässerung ermöglicht.

Ebenso kann der Rasensprenger unterscheiden, ob der Rasen oder etwa Sträucher bewässert werden sollen. Mit einer Wurfweite von 4,9 bis 14 Metern ist der versenkbare Rasensprenger von Hunter gut auf die Größe des Gartens anpassbar.

Das Gehäuse ist zudem in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Mit diesem Rasensprenger kann ein Vollkreis von 360° bewässert werden.

Stärken

Ein Problem bei in der Öffentlichkeit aufgestellten Rasensprengern ist die Gefahr, dass der ursprüngliche Sektor verschoben werden kann. Sektoren können eingestellt werden, um die Bewässerung auf einen bestimmten Bereich zu begrenzen. Absichtlich oder unabsichtlich kann es passieren, dass die Sektoren manipuliert werden. Der Hunter I-20 hat dafür einen geeigneten Schutz, der bewirkt, dass der ursprüngliche Sektor genutzt wird, selbst wenn der Sektor verstellt werden sollte. Dieser automatische Sektorrücklauf ist ideal für versenkbare Rasensprenger in öffentlichen Gärten oder Golfanlagen.

Die Verarbeitung des Rasensprengers ist hochwertig und für alle Wetterbedingungen geeignet. Der Kopf ist aus Edelstahl und somit für kalte Temperaturen im Winter bestens gerüstet. 

Gegen Vandalismus besitzt der Antriebsmechanismus eine kluge Lösung, die ermöglicht, dass der Kopf gedreht werden kann ohne das der Antrieb beschädigt wird. So kann der Rasensprenger es ohne Probleme verkraften, wenn der Kopf um mehr als 360° gedreht wird.

Egal ob ein Vollkreis von 360° bewässert werden soll, oder nur ein Teil. Mit dem Rasensprenger von Hunter kann der Sektor sehr variabel eingestellt werden. Sowohl Vollkreise, als auch Teilbereiche sind möglich.

Bewertungen

Im Vergleich zu den Modellen von Gardena sind die allgemeinen Bewertungen wohlwollender

Gelobt wird vor allem die Allroundfähigkeit des Rasensprengers. Mit Hilfe der mitgelieferten Düsen und einem veränderbaren Druck und Wassermenge lässt sich die Bewässerungsqualität sehr individuell einstellen.

Im Betrieb wird vor allem gelobt, dass der Rasensprenger sehr leise ist. Weder der Bewässerungsvorgang, noch der Antrieb werden als störend wahrgenommen.

Als bestes Merkmal wird die hohe Robustheit und Verarbeitungsqualität genannt. Gerade im Vergleich zu den Modellen von Gardena kann Hunter hier mit einem hochwertigem Produkt punkten. Wo die ersten Gardena Rasensprenger schon nach wenigen Monaten häufig defekt sind, stellt das Modell von Hunter eine langfristige Lösung dar.

Empfehlung

Der I-20 von Hunter ist ein versenkbarer Rasensprenger, mit dem eine kreisrunde Fläche bewässert werden kann. Er überzeugt in verschiedensten Umgebungen und kann auf die zu bewässernde Fläche individuell eingestellt werden.

Egal ob Sie nun einen sandigen Boden, oder Sträucher bewässern wollen, mit diesem Modell können Sie alles zufriedenstellend bewässern.

Gerade für öffentliche Anlagen ist dieser versenkbare Rasensprenger zu empfehlen. Vandalismus hält der Rasensprenger problemlos stand und auch auf der Golfanlage wird dieser Rasensprenger nicht als störend wahrgenommen.

Die robuste Verarbeitung sorgt für einen gesunden Rasen für eine lange Zeit.

Wie ist der aktuelle Preis?

Rain Bird Maxi-Paw Schwinghebelregner

RAIN BIRD MAXI-PAW Schwinghebelregner /...
Art
Schwinghebelregner
Wurfreichweite
13,7 Meter
Kundenbewertung
RAIN BIRD MAXI-PAW Schwinghebelregner /...
Art
Schwinghebelregner
Wurfreichweite
13,7 Meter
Kundenbewertung

Überblick

Der Rain Bird Maxi-PAW ist ein klassicher Rasensprenger, der nach dem Prinzip eines Schwinghebelregners funktioniert. Er kann aus der Erde gefahren werden, um eine Wurfweite von 6,7 bis 13,7 Metern zu erreichen.

Dieser Rasensprenger ist besonders konzipiert, um mit einem niedrigem Wasserdruck und Wasserverbrauch zu arbeiten und dennoch optimale Ergebnisse zu erzielen.

Möchten Sie also ein System aufbauen, dass mehrere Rasensprenger vereinen soll, dann ist der Einbau des Rain Bird Maxi-Paw von Vorteil, da hier der geringere Wasserdruck keine negativen Auswirkungen auf die Bewässerungsqualität hat.

Stärken

Der Einbau des Rain Bird Maxi-PAW ist sehr simpel und die Inbetriebnahme erfordert keine Fachkenntnisse. So können Sie als Gärtner in Ihrem eigenem Garten eine professionelle Lösung schnell und sicher einbauen.

Die Beregnung ist sehr gleichmäßig. Ermöglicht wird dies durch die verschiedenen Düsen, die in diesem Modell zum Einsatz kommen.

Der Einbau erfolgt in einer etwas größeren Tiefe, als es bei anderen versenkbaren Rasensprengern vorkommt. Da es sowohl seitliche, als auch untere Anschlüsse gibt, ist der Wasseranschluss allerdings sehr flexibel.

Die Düsen können ohne zusätzliches Werkzeug gewechselt werden. Möchten Sie also eine andere Einstellung vornehmen oder die Düsen austauschen, dann können Sie das flott erledigen.

Bewertungen

In meiner Übersicht über die besten versenkbaren Rasensprengern schneidet der Rain Bird von Maxi-PAW am Besten ab. Bei den Käufern erhält er durchgehend positive Bewertungen und diese sind mit diesem Modell sehr zufrieden.

Die Beregnungsqualität wird als sehr hochwertig bezeichnet. Gerade im Vergleich zu Produkten von Gardena besticht der Rain Bird durch eine sehr gleichmäßige Wasserverteilung.

Viele Einstellmöglichkeiten sorgen dafür, dass der Rasensprenger an die Bedingungen des Gartens angepasst werden kann. Die Einstellungen gehen sehr leicht von der Hand und sind für erfahrene Gärtner keine Herausforderung.

Wer allerdings über keine Erfahrungen mit einem versenkbaren Rasensprenger verfügt, der wird die mitgelieferte Anleitung als eher mangelhaft wahrnehmen. Als Ausgleich zu der eher dürftigen gedruckten Variante sendet der Hersteller noch eine digitale Version per E-Mail zu.

Empfehlung

Suchen Sie einen hochwertigen, robusten und vielseitig einstellbaren Rasensprenger für runde Rasenflächen?

Dann ist der Rain Bird Maxi-PAW eine klare Kaufempfehlung. Er ist einfach einbaubar und mit Gardena Anschlüssen kompatibel. Wenn Sie also bisher auf ein Gardena System gesetzt haben und mit diesem eher unzufrieden sind, dann ist der Rain Bird eine Lösung, welche Sie sicher glücklich machen wird.

Gerade in Verbindung mit einem geringen Wasserdruck liefert der Rain Bird eine hervorragende Bewässerungsqualität. So sind die Rain Bird sehr gut geeignet, um ein umfangreiches System aus versenkbaren Rasensprengern aufzubauen.

In Kombination können zum Beispiel 400 m² Rasenfläche ohne Hindernisse bewässert werden.

Wie ist der aktuelle Preis?

Rain Bird 5004-PC 3.0 Versenkregner

Rain Bird 5004-PC 3.0 Versenkregner /...
Art
Getrieberegner
Wurfreichweite
15,2 Meter
Kundenbewertung
Rain Bird 5004-PC 3.0 Versenkregner /...
Art
Getrieberegner
Wurfreichweite
15,2 Meter
Kundenbewertung

Überblick

Der vorherige Rasensprenger von Rain Bird hat bereits angedeutet, dass das Unternehmen Produkte mit einer hohen Qualität herstellt. Während der Rain Bird mit Schwinghebelregner für einen niedrigen Wasserdruck geeignet ist, ist der Rain Bird 5004-PC ein Allround Rasensprenger, der vor allem durch sein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis überzeugt.

Seine Wurfweite kann von 7 bis 15,2 Metern eingestellt werden und es ist möglich einen Vollkreis, oder einen Teilkreis zu bewässern. Im Teilkreis ist ein minimaler Winkel von 40° möglich.

Damit kann mit diesem Rasensprenger sehr gezielt eine kleine Rasenfläche bewässert werden. Beim Kauf dieses Modells ist ein 12-Teiliges Düsenset enthalten. Damit kann genauer der Druck und die Bewässerungsqualität geregelt werden.

Stärken

Eine der größten Stärken ist vor allem das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis. Bei einem Preis von unter 20 Euro erhalten Sie einen hochwertigen Versenkregner, der einfach in den Rasen eingelassen werden kann.

Die Qualität wird zudem von zahlreichen positiven Kundenbewertungen bestätigt. Diese haben den Rasensprenger langjährig im Einsatz und können bestätigen, dass die Verarbeitung sehr hochwertig ist.

Die besonderen Düsen der 5000er Reihe sorgen dafür, dass einerseits der Wasserverbrauch reduziert wird und andererseits die Wasserverteilung sehr gleichmäßig ist.

Der Strahlanstieg kann entweder durch die Düsen mit einem Winkel von 10° eingestellt werden, oder durch die Verwendung anderer Düsen auf 25° gestellt werden. Dadurch haben Sie die Möglichkeit optimal auf die Bodenverhältnisse reagieren zu können und sowohl den Nah-als auch Fernbereich ideal zu bewässern.

Bewertungen

Die Käufer dieses versenkbaren Rasensprengers sind durchgängig von diesem Modell begeistert und können nur positive Erfahrungen weitergeben.

Der Rain Bird ist mit einem Gardena Rohrsystem kompatibel. Auch wenn die Rasensprenger von Gardena nicht unbedingt den besten Ruf haben, können Sie immer noch deren Rohrsystem verwenden. So wurden zum Beispiel drei Gardena Sprenger durch die Rain Birds ausgetauscht. Dies ist ohne Komplikationen möglich und die Installation ist sehr simpel gestaltet.

Durch die eingebauten Düsen kann die Reichweite sehr genau eingestellt werden und erfordert keine komplexe Umbaumaßnahmen.

Die Qualität zeigt sich vor allem im Dauereinsatz nach einigen Jahren. So berichten Kunden, dass Sie eine Handvoll dieser Rasensprenger für Ihren Garten benutzen und nach knapp drei Jahren lediglich ein Ausfall zu bemerken war. Da der Preis so niedrig ist, ist der Ersatz zu verkraften. Bei optimalem Boden sollten die Rasensprenger zudem deutlich länger halten.

Empfehlung

Suchen Sie eine sehr preisgünstige Möglichkeit Ihren Rasen mit Rasensprengern zu versorgen, dann ist die Rain Bird 5000er Reihe eine klare Empfehlung. Die hohe Qualität und zahlreiche Einstellmöglichkeiten sorgen dafür, dass der Rasensprenger sich auf verschiedenen Terrains sehr gut zurechtfindet und den unterschiedlichsten Ansprüchen gerecht wird.

Wenn bereits ein Gardena Rohsystem verbaut ist, dann kann dieses weiterhin genutzt werden. 

So stellt der Rain Bird einen sehr kostengünstigen, aber hochwertigen Start in ein automatisiertes Bewässerungssystem dar.

Wie ist der aktuelle Preis?

Was ist ein versenkbarer Rasensprenger

Normalerweise werden Rasensprenger auf den Rasen gestellt. Dort sind sie optisch nicht gerade ansprechend und können eine Stolperfalle darstellen. Das Aufbauen ist zudem bei häufiger Anwendung mit zusätzlicher Arbeit verbunden. Gerade bei größeren Flächen kann der Aufbau eine lange Zeit in Anspruch nehmen. Das Bewässerungsergebnis kann dabei je nach Position variieren und ist nicht immer gleichmäßig.

Ein versenkbarer Rasensprenger wird fest unterhalb der Rasennarbe installiert. Verbunden mit einem System aus Rohren werden diese mit dem Wasseranschluss verbunden und speisen den versenkbaren Rasensprenger.

Damit ist der Rasensprenger praktisch unsichtbar und wird fest installiert. Dadurch ergeben sich einige Vorteile für die Bewässerung des Rasens und der optischen Qualität. Diese Eigenschaften machen den Versenkregner ideal als Rasensprenger für Sportplätze.

  • Der Rasensprenger stellt keine Stolpergefahr dar
  • Das Bewässerungsergebnis ist immer konstant
  • Der Rasensprenger muss nicht immer aufs Neue aufgebaut werden
  • Der Gartenschlauch beeinträchtigt den Rasen nicht

Wie funktioniert ein versenkbarer Rasensprenger

Versenkbarer Rasensprenger - Garten
Mit einem versenkbaren Rasensprenger kann der Rasen unauffällig bewässert werden

Einen Rasensprenger in der Erde einzulassen und diesen dort dauerhaft zu lassen hört sich zunächst nach einem hohem Arbeitsaufwand an. Die Einrichtung dieses Rasensprengers ist aber deutlich einfacher und gar nicht so kompliziert wie angenommen wird

Der Rasensprenger funktioniert komplett ohne Strom. Das der Rasensprenger sich aus dem Boden erhebt wird alleine durch den Wasserdruck geregelt. Wird Wasser durch die Rohre geleitet erhebt sich der Rasensprenger und verteilt durch die Düsen das Wasser automatisch.

Das alles geschieht rein mechanisch und ein Stromanschluss entfällt. Wird das Wasser abgeschaltet, versinkt der Rasensprenger wieder langsam im Boden.

Der Rasensprenger an sich funktioniert dabei wie jeder andere Rasensprenger auch. Es gibt Varianten, die für rechteckige Flächen ausgelegt sind, die meisten Modelle sind jedoch für runde Flächen nutzbar.

Die Vorbereitungen für den Einbau

Bevor der versenkbare Rasensprenger eingebaut wird, sollte genau geplant werden, wo dieser sich befinden soll. Bei der festen Installation ist eine nachträgliche Änderung des Standortes nur mit hohem Aufwand möglich. Daher sollte schon früh daran gedacht werden, wo der Rasensprenger bestmöglich platziert werden kann, um die gesamte Rasenfläche abzudecken.

Schließlich soll nicht nur die Hauptfläche in einem schönen Grün erstrahlen, sondern der gesamte Garten soll von dem Rasensprenger abgedeckt werden. Da vermieden werden soll, dass andere Rasensprenger zum Einsatz kommen sollte das System also so aufgebaut sein, dass wirklich die gesamte Rasenfläche bewässert wird.

Ist dies mit einem Rasensprenger in der Mitte nicht zu bewerkstelligen, dann sollten entweder vier Rasensprenger an den jeweiligen Ecken eingebaut werden, oder mehrere Rasensprenger so aufgestellt werden, dass die komplette Rasenfläche abgedeckt wird.

Der Einbau ist nicht kompliziert und sollte von Jedermann durchzuführen sein. Wichtig beim Einbau der Wasserrohre ist, dass diese tief genug in der Erder liegen. Sind diese nur wenige Zentimeter unter der Grasoberfläche, dann kann es passieren das beim Vertikutieren die Rohre angegriffen werden.

Wenn sich Unkraut im Rasen befindet und der Rasen ausgetauscht werden muss, dann ist es ebenfalls von Vorteil, wenn die Rohre etwas tiefer liegen. So können Sie ohne das Risiko, dass Sie ein Rohr treffen, den Rasen austauschen.

Ein weiterer Punkt den Sie beachten müssen ist, dass das Ablaufventil am tiefsten Punkt des Systems liegt. Nur so können Sie sicherstellen, dass das Wasser tatsächlich abläuft und nicht im Rohrsystem bleibt.

Der Einbau des versenkbaren Rasensprengers

Je nach System können Sie natürlich anderes Zubehör benötigen. Wenn Sie ein Gardena System nutzen möchten, dann sind in den meisten Fällen folgende Zubehörteile enthalten.

  • Der Rasensprenger
  • Anschlussdose
  • Wasserrohr
  • Rohrverbindungen
  • Anschlussgarnitur
  • Entwässerungsventil

Als erstes müssen Sie die Position für den Rasensprenger finden. Gehen Sie dabei äußerst bedacht vor, denn die Position im Nachhinein zu ändern fällt ziemlich schwer.

Danach sollten Sie den genauen Verlauf der Wasserrohre abstecken. Dazu können Sie mit einem Band den finalen Verlauf bestimmen und nachvollziehen. So erhalten Sie einen Eindruck davon, wo die Rohre verlegt werden sollen.

Versenkbarer Rasensprenger installieren
Zum Einbau des Rasensprengers gehört das Ausheben eines Schachtes

Nun müssen Sie den Rasen ausstechen und Platz für die Rohre schaffen. Dabei können Sie den Rasen eine Spatenbreite freiräumen. Wichtiger ist jedoch, dass die Tiefe bei ca. 30 Zentimetern liegt. Dadurch ist sichergestellt, dass die Rohre tief genug liegen.

Nehmen Sie sich für diese Arbeit genügend Zeit. Denn auch wenn es anfangs nicht Anschein macht, das Ausheben des Schachtes kann selbst bei einem kleinen Garten schnell mehrere Stunden dauern.

Lagern Sie die ausgehobene Erde neben dem Schacht. Dies hilft Ihnen am Ende den Schacht wieder mit Erde und Rasen aufzufüllen.

Die Leitungen sollten mit einem kleinen Gefälle verlegt werden. Das Entwässerungsventil wird dann an der tiefsten Stelle angebracht. 

Eine große Herausforderung ist das Zurechtschneiden der Rohre. Hier müssen Sie darauf achten, dass die Rohre glatt geschnitten sind. Andernfalls besteht das Risiko, dass diese nicht komplett dicht sind. Die Rohre werden dann mit einem Dichtungsring und einer Verbindung zusammengefügt. Testen Sie dabei laufend, ob die Steckverbindungen auch wirklich dicht sind. Wenn Sie die Rohre einfach verlegen und diese undicht sind, dann geht Ihnen am Ende sehr viel Wasser aus den Leitungen verloren.

Für das Durchtrennen der Rohre und der weiteren Bearbeitung ist kein spezielles Werkzeug notwendig. Eine einfache Gartenschere ist ausreichend für die Bearbeitung der Rohre. Dennoch ist es wichtig, dass Sie die Rohre glatt durchtrennen.

Unterhalb des Rasensprengers und dem Entwässerungsventil sollten Sie die Erde mit Kieselsteinen sichern. Dadurch wird gewährleistet, dass die Erde nicht absacken kann oder unterspült wird.

Nun wird das Rohrsystem mit dem Wasseranschluss verbunden. Damit Sie die Möglichkeit haben auch noch eine Gießkanne zu befüllen und nicht immer die Schläuche umstecken müssen können Sie einen Verteiler anschließen. Damit können Sie mehrere Anschlüsse zeitgleich am Wasseranschluss betreiben.

Jetzt müssen Sie nur noch das Wasser aufdrehen, der Druck in den Leitungen steigt und damit wird der Rasensprenger in die Höhe gehoben.