Die Vogelscheuche soll dem Schutz des eigenen Feldes oder Garten dienen. Haben Sie gerade erst frischen Rasen gesät oder Gemüse angebaut, dann besteht die Gefahr, dass andere Vögel schnell über das Saatgut herfallen könnten.

Diese Tiere haben in der Regel eine Scheu vor dem Menschen. Nähern sich Menschen, fliegen die Vögel weg und lassen das Saat gut in Ruhe. Da Sie als Gärtner nicht jederzeit im Garten anwesend sein können, um das Saatgut zu überwachen, können Sie eine Attrappe aufstellen.

Mit der richtigen Vogelscheuche können Sie den Vögel suggerieren, dass jederzeit ein Mensch auf dem Feld steht. Idealerweise würden die Vögel nun den Garten und das Saatgut in Ruhe lassen.

Doch wie wirkungsvoll ist die Vogelscheuche wirklich und worauf müssen Sie beim Bau achten?

Was ist eine Vogelscheuche

Die Vogelscheuche ist im Grunde sehr einfach erklärt. Sie ist eine Silhouette, die dem Menschen sehr nahe kommen soll. Durch verschiedene Materialien gefertigt und eventuell noch mit Kleidung verziert, sollen Vögel und andere Tiere vom Feld vertrieben werden.

Denn die Tiere haben eine natürliche Scheu und halten einen großen Abstand vor dem Menschen. Dadurch können die Vögel nicht mehr die Staat stehlen und die Pflanzen können gedeihen.

Gerade in Asien ist die Vogelscheuche sehr beliebt, um die Reisfelder zu schützen. Auch in den USA wird diese Form von Attrappe gerne genutzt.

Der Einsatz dieser Methode, um Vögel von Feldern abzuhalten hat also weltweit eine lange Tradition. Es wird angenommen, dass die ersten Vogelscheuchen schon kurz nach der Einführung des Garten- und Ackerbaus eingesetzt wurden.

Die Vogelscheuche ist eine sehr einfache und dennoch wirksame Methode, um den Garten oder das Feld zu schützen.

Doch wie genau werden diese eingesetzt?

Wofür wird die Vogelscheuche eingesetzt

In erster Linie wird die Vogelscheuche eingesetzt, um den eigenen Garten vor den Übergriffen der Tiere zu schützen. Wie der Name schon suggeriert, werden die Vögel davon abgehalten, die Saat zu fressen. Doch welche Vögel lassen sich von der Vogelscheuche tatsächlich beeindrucken?

Krähen vertreiben

Vogelscheuche Krähe
Mit der Vogelscheuche können Sie Krähen davon abhalten das Feld zu betreten

Egal ob Ihr Garten in einem ländlichem oder städtischen Bereich liegt. Krähen sind überall weit verbreitet und können eine Bedrohung für Ihren Garten sein. Die Krähen gelten zudem als intelligent und haben kaum eine Scheu mehr vor den Menschen.

Sie kommen in Ihren Garten und fressen die Saat. Vor allem der Krähenkot ist allerdings eine hohe Belästigung. Denn der Kot stellt nicht nur eine Verunreinigung dar, er enthält auch Krankheitserreger und kann die Bausubstanz angreifen.

Über die angebauten Pflanzen kann der Kot in den Nahrungsmittelkreislauf gelangen. Es ist also selbstverständlich, dass Sie Krähen nicht in Ihrem Garten möchten.

Um die Krähen zu vertreiben, können Sie verschiedene Vogelscheuchen aufstellen. Besonders wirkungsvoll sind Drachen, die Sie in die Luft steigen lassen. In wenigen Meter Höhe stellen die Drachen eine natürliche Bedrohung dar und verscheuchen die Krähen wirkungsvoll.

molinoRC | Vogelscheuche | Vogelschreck...
19 Bewertungen
molinoRC | Vogelscheuche | Vogelschreck...
  • Vogelabwehr Drachen (Raubvogel) zum Schutz für Garten und Feld
  • inkl. 4m Teleskop Stange, Drachen, Schnur und allem Zubehör
  • Spannweite 1,40 Meter, in wenigen Minuten kinderleicht zusammengebaut
  • Das Set wird inkl. Tragetasche geliefert, Drache hebt bei Wind von selbst ab
  • Expressversand 📦 aus 🇩🇪 | seit 1998 😊 online 👍🏻 | registrierte 🥇 Markenqualität | 100.000 zufriedene Kunden | erstklassiger Kundenservice

Vögel aus Obstbäume vertreiben

Wenn Sie ein Feld oder einen Nutzgarten haben, dann können Sie auch eine Vogelscheuche verwenden, die der menschlichen Silhouette entspricht. Die menschlichen Attrappen bewegen sich im Wind und täuschen den Vögeln vor, das echte Menschen anwesend sind.

Da die Vögel sehr scheu sind, werden diese sich von den Feldern und Ihrem Garten fernhalten.

Wenn Sie Obstbäume haben, wird eine einfache Vogelscheuche allerdings nicht ausreichend sein. Um die Bäume zu schützen, können Sie ein Netz um die Baumkrone legen. Allerdings ist dies mit einem hohen Aufwand verbunden und das Ergebnis ist nicht gerade optisch ansprechend.

Damit die Vögel nicht die Obstbäume befallen, müssen die Bäume rundherum geschützt werden. Eine herkömmliche Vogelscheuche wäre für diesen Zweck nicht ausreichend.

Doch es gibt sehr einfache Alternativen. Mit CDs oder Alufolie können Sie die Obstbäume schmücken und die Vögel werden diesen Bereich mit großer Sicherheit meiden. Durch die CDs und Alufolie werden die Vögel geblendet und sie fühlen sich auf den Obstbäumen nicht sehr wohl.

Diese Abwehrmaßnahme folgt also einem völlig anderem Prinzip, bei dem nicht darauf Wert gelegt wird, dass die Vögel verscheucht werden, indem Menschen in der Nähe suggeriert werden, sondern indem diese durch blinkende optische Gegenstände vertrieben werden.

Die Vogelscheuche als Deko

Vogelscheuche Deko
Eine Vogelscheuche ist nicht nur wirkungsvoll gegen Vögel, sondern auch ein schönes Dekoelement

Nicht nur im Vögel zu vertreiben wird die Vogelscheuche eingesetzt. Sie hat sich so sehr in die landwirtschaftliche Kultur verankert, dass sie auch als Deko Element wahrgenommen wird. Gerade im Herbst ist die Vogelscheuche ein viel zu sehendes Symbol.

Solche Vogelscheuchen haben nicht nur eine abschreckende Wirkung auf Vögel, sondern diese sehen auch noch gut aus. So können sie in farbenfrohen Kleidungen auftreten und besonders geschmückt werden.

Die Vogelscheuche muss also nicht immer nur einfach und langweilig aussehen. Sie können Ihren Garten auch mit solch einem Modell verschönern, denn zu einem kompletten Garten gehört eine Vogelscheuche einfach dazu.

Hier können Sie ein einfaches Modell erwerben, dass Ihren Garten sowohl gegen Vögel schützt, als auch einen schönen optischen Eindruck macht.

Angebot
Green Jem GSSTAKE-2S 1 Paar...
3 Bewertungen
Green Jem GSSTAKE-2S 1 Paar...
  • Zur Abschreckung von Tieren und Schädlingen; Vogelscheuchen werden seit langem zur Vermeidung von weit verbreiteten Raubtieren und Pflanzenschädlinge genutzt
  • Spaßig und bunt; zusätzlich zu Ihrem praktischen Gebrauch sind diese bunten Vogelscheuchen eine lustige Ergänzung für jedes Zuhause oder jeden Garten
  • Langlebig; montiert auf einem massivem Bambusstab; diese Vogelscheuchen wurden entworfen, um eine Reihe von Jahreszeiten überdauern zu können
  • Gesamtgröße: ca. Höhe jeweils 160 cm
  • Lieferumfang enthält: 1 x weibliche Vogelscheuche und 1 x männliche Vogelscheuche

Die Wirksamkeit der Vogelscheuche

Das die Vogelscheuche erfolgreich im Kampf gegen die meisten Vögel ist, muss nicht durch wissenschaftliche Studien belegt werden. Schließlich muss man aus dieser einfachen Vorgehensweise keine Wissenschaft machen.

Allein die Tatsache, dass verschiedene Arten der Vogelscheuche bereits seit dem Beginn des Ackerbaus verwendet werden, sollte Beweis genug dafür sein, dass die Wirksamkeit tatsächlich gegeben ist.

Allerdings hängt die Wirksamkeit von verschiedenen Faktoren ab, denn nicht jedes Modell ist gleich effektiv im Kampf gegen unliebsame Vögel.

Bewegung

Um einen möglichst realistischen Eindruck zu vermitteln, sollte sich eine Scheuche bewegen. Dafür können verschiedene Elemente befestigt werden, die sich im Wind bewegen. Auch die gesamte Vogelscheuche könnte sich im Wind drehen und so ein lebensechtes Modell vorgaukeln.

Je mehr Bewegung zu erkennen ist, desto eher lassen sich die Vögel abschrecken.

Gewöhnung

Vögel sind mitunter sehr intelligent und kennen die Verhaltensweisen des Menschen. Je länger die Vogelscheuche auf demselben Platz steht, desto eher werden die Vögel die Scheu verlieren. Mit der Zeit werden Sie sich immer weiter vortasten und wenn Sie keine Bedrohung feststellen, werden Sie die Vogelscheuche einfach ignorieren. Damit wird keine abschreckende Wirkung mehr hervorgerufen.

Um die Wirksamkeit sicherzustellen, sollte die Vogelscheuche öfter ihren Platz wechseln. Dies sorgt dafür, dass die Vögel sich nicht so schnell daran gewöhnen und stets einer neuen Herausforderung gegenüber stehen.

Zudem kann es helfen, wenn das Aussehen leicht verändert wird. Andere Kleidung und leichte optische Veränderungen verhindern einen Gewöhnungseffekt.

Abschreckende Effekte

Die Wirksamkeit der Vogelscheuche ist nicht nur von der Form und der Silhouette abhängig. Die Vögel können durch zusätzliche Maßnahmen weiter eingeschüchtert werden.

Blendende Lichteffekte sind für die Vögel sehr unangenehm. Wie bei der Alufolie und den CDs schon festgestellt werden kann, hilft es die Vögel zu blenden. Etwas Alufolie auf der Vogelscheuche kann deren Effektivität also positiv beeinflussen.

Zusätzlich können die Vögel durch Geräusche vertrieben werden. Dazu können Sie zum Beispiel Blechdosen befestigen oder andere Flatterbänder anbringen. Durch den Wind werden diese Abwehrmaßnahmen deutlich.

Drachen

Nicht nur der Mensch gilt als großer Feind der Vögel. Andere Raubvögel stellen für diese eine noch größere Bedrohung dar. Deshalb werden vor allem Vogelscheuchen Drachen, wie sie oben schon einmal vorgestellt wurden, als wirksamstes Mittel gegen Vögel dargestellt.

Diese fliegen selbstständig in der Luft und haben eine große Reichweite, in denen sich die Vögel nicht mehr in die Nähe des Feldes trauen.

Vogelscheuche kaufen

Wenn Sie eine Vogelscheuche kaufen möchten, dann sollten Sie in erster Linie darauf achten, welche Vögel eigentlich vertrieben werden sollen und welcher Bereich geschützt wird.

Möchten Sie nur Ihren Garten schützen, dann können Sie mit einfachen Vogelscheuchen schon einen großen Effekt erzielen. Diese werden nur in den Boden gestellt und schon überzeugt ihre abschreckende Wirkung.

Die meisten Modelle müssen zudem noch zusammengebaut werden. Der Vorteil beim Onlinekauf ist, dass die Produkte etwas günstiger sind und schon innerhalb kurzer Zeit zu Ihnen nach Hause geliefert werden.

Hier können Sie selber entscheiden, ob Sie sich für eine traditionelle Vogelscheuche entscheiden oder ob Sie lieber einem Drachen vertrauen möchten, der in der Luft schwebt.

Je größer der Garten ist, desto auffälliger sollte auch die Vogelscheuche sein. Möchten Sie nur Ihren Balkon mit einer Vogelscheuche schützen, können Sie zu sehr kleinen Modellen greifen, die entweder aufgestellt oder aufgehängt werden.

Im Garten hingegen können Sie zu einem „ausgewachsenem“ Modell greifen, welches höher als 1 1/2 Meter ist.

Beim Kauf der Vogelscheuche kommt es in erster Linie auf Ihre Vorlieben an. Im Nachhinein können Sie das Modell ohnehin nach Belieben erweitern und die Wirksamkeit verbessern.

Die Vogelscheuche selber bauen

Wenn Sie selber über ein geschicktes Händchen verfügen, dann können Sie eine Vogelscheuche natürlich auch selber bauen. Gerade im Herbst ist dies mit den eigenen Kindern eine schöne Vorbereitung auf Halloween und kann jede Menge Spaß bereiten.

Hier finden Sie nun eine sehr einfache Anleitung, damit Sie solch ein Modell selber bauen können.

Material und Werkzeug

Für den Bau der Vogelscheuche sollten Sie sich vorher im Baumarkt mit den benötigten Materialien eindecken. Je nach eigener Vorliebe und Gestaltung können die notwendigen Utensilien natürlich variieren.

  • 2 Holzlatten, 2 m (28 x 48 mm stark) bzw. 1 m lang (24 x 38 mm stark)

  • Sackleinen (circa 80 x 80 cm)

  • Kokosstrick (circa 4 m)

  • Stroh

  • Bindeschnur

  • Schere

  • Bleistift

  • alte Kleidung und Hut

  • Nägel

  • Säge

  • Schwerer Hammer

Das Gerüst aufbauen

Haben Sie das Material vorliegen, können Sie nun mit dem Bau beginnen. Hierzu können Sie schonmal die Latte am Boden spitzen. Dadurch lässt sich diese später leichter in den Boden rammen.

Danach beginnen Sie mit dem Bau des eigentlichen Gerüstes. Dazu formen Sie mit beiden Holzlatten ein Kreuz. Die Querlatte fungiert dabei später ausgestreckter Arm der Vogelscheuche. Um ein möglichst realistisches Bild abzugeben wird die Querlatte etwa 30 bis 40 Zentimeter unterhalb der Spitze befestigt.

Mit dem Nagel werden die Latten fest verankert und Sie haben das Grundgerüst fertiggestellt.

Die Vogelscheuche gestalten

Kopf einer Vogelscheuche
Der Kopf wird aus Stroh gefertigt und mit einem Sack umstülpt

Von diesem Grundgerüst lassen sich aber nur die wenigsten Vögel beeindrucken. Nun müssen Sie das Gerüst zum Leben erwecken. Dies geht am einfachsten, wenn Sie das Gerüst schon fest im Boden verankern. Mit dem großen Hammer können Sie die spitze Holzlatte in den Boden rammen.

Damit die Vogelscheuche auch bei Wind noch stabil steht, sollte diese etwa 30 Zentimeter tief im Boden stehen.

Nun können Sie damit beginnen die grobe Struktur der Vogelscheuche nachzubilden. Nehmen Sie dazu ein Bündel Stroh und binden dieses am Kopf fest. Sind Sie mit der Grundform zufrieden, können Sie einen Sack über das Stroh stülpen.

Nun geht es darum, die Vogelscheuche etwas menschlicher erscheinen zu lassen. Nehmen Sie dazu alte ausgetragene Kleidung und ziehen diese über das Gerüst. Unter das Hemd kommt an den Händen ebenfalls etwas Stroh.

Befestigt werden kann die ganze Figur mit dem Kokosstrick und anderen Seilen.

Die Feinform

Nun haben Sie die Vogelscheuche im Grunde schon fertig gebaut. Jetzt können Sie noch Accessoires anbringen. Ein alter Strohhut macht sich bei der Vogelscheuche immer gut und etwas Blumen verfeinern die Gesamterscheinung.

Wenn die Vogelscheuche nicht nur zur Deko ist, sondern auch gegen Vögel helfen soll, können Sie nun noch etwas Alufolie oder andere blendende Elemente anbringen.

Mit diesen einfachen Schritten können Sie eine Vogelscheuche ganz einfach selber bauen und diese nach Ihren Wünschen gestalten. Die Kosten sind ebenfalls sehr gering und Sie müssen im Grunde nur die Holzlatten im Baumarkt kaufen und gegebenenfalls zurechtschneiden.

So wird der Bau zu einer schönen Beschäftigung mit den eigenen Kindern.

Fazit

Möchten Sie verhindern, dass Vögel Sie um den Ertrag im Garten bringen und das Saatgut als Nahrung betrachten, dann sollten Sie eine Vogelscheuche im Garten aufstellen. Diese hat den Vorteil, dass sie sehr kostengünstig ist und dennoch eine hohe Abschreckungswirkung erzielt.

Vögel haben eine natürliche Scheu vor dem Menschen und mit der Vogelscheuche können Sie diesen Umstand ausnutzen. Eine sehr schematische Silhouette ist schon ausreichend, um die Vögel zu vertreiben.

Verfügen Sie jedoch über ein großes Feld, dann können Sie mit einem Drachen eine höhere Wirkung erzielen. Dieser steigt in die Luft und schreckt Vögel davor ab, auf das Feld zu gehen.

Mit der Zeit verlieren Vögel jedoch die Scheu vor dieser Figur. Hier sollten Sie öfter für etwas Abwechslung sorgen. Ein Umstellen der Figur oder leichte Veränderungen des Äußeren sorgen dafür, dass die abschreckende Wirkung erhalten bleibt.

Mit blinkenden oder auffälligen optischen Merkmalen können Sie die Wirkung noch verstärken. CDs oder Alufolie blenden die Vögel und diese lassen sich davon beeindrucken. Auch laute Geräusche vertreiben die Vögel erfolgreich.

Möchten Sie Ihren Garten vor Vögeln schützen, dann ist eine Vogelscheuche das richtige Mittel.

molinoRC | Vogelscheuche | Vogelschreck...
19 Bewertungen
molinoRC | Vogelscheuche | Vogelschreck...
  • Vogelabwehr Drachen (Raubvogel) zum Schutz für Garten und Feld
  • inkl. 4m Teleskop Stange, Drachen, Schnur und allem Zubehör
  • Spannweite 1,40 Meter, in wenigen Minuten kinderleicht zusammengebaut
  • Das Set wird inkl. Tragetasche geliefert, Drache hebt bei Wind von selbst ab
  • Expressversand 📦 aus 🇩🇪 | seit 1998 😊 online 👍🏻 | registrierte 🥇 Markenqualität | 100.000 zufriedene Kunden | erstklassiger Kundenservice
Angebot
Green Jem GSSTAKE-2S 1 Paar...
3 Bewertungen
Green Jem GSSTAKE-2S 1 Paar...
  • Zur Abschreckung von Tieren und Schädlingen; Vogelscheuchen werden seit langem zur Vermeidung von weit verbreiteten Raubtieren und Pflanzenschädlinge genutzt
  • Spaßig und bunt; zusätzlich zu Ihrem praktischen Gebrauch sind diese bunten Vogelscheuchen eine lustige Ergänzung für jedes Zuhause oder jeden Garten
  • Langlebig; montiert auf einem massivem Bambusstab; diese Vogelscheuchen wurden entworfen, um eine Reihe von Jahreszeiten überdauern zu können
  • Gesamtgröße: ca. Höhe jeweils 160 cm
  • Lieferumfang enthält: 1 x weibliche Vogelscheuche und 1 x männliche Vogelscheuche
Hallo, Ich bin Sebastian und habe Wirtschaftsingenieurwesen studiert. Nun hat es mich aus Deutschland hinausgezogen nach Indonesien. Hier sind die Bedingungen natürlich etwas abenteuerlicher und umso mehr muss Ich mich mit dem Thema Gärtnern auseinandersetzen. Meine Erfahrungen und Recherche teile Ich auf Gartenora, um das Gärtnern zu erleichtern.